Modern Dance

Zeitgenössischer Tanz / Contemporary Dance

Modern Dance lebt vom Wechsel zwischen An- und Entspannung (Contract-Release) und der Hingabe an die Schwerkraft (Fallenlassen und Aufrichten: Fall-Recovering). Zusammen mit bewusster Impuls- und Atemarbeit macht dies Modern Dance so dynamisch und ausdrucksstark.

Modern Dance ist eine Tanzform, die sich Anfang des 20. Jahrhunderts als Gegenbewegung zum klassischen Ballett entwickelt hat und sich einerseits die Individualität des jeweiligen Tänzers, und andererseits durch die Integration anderer Tanzstile und Tanztraditionen ausweist. Bewegungsfluss, Atmung, Dynamik, Fallen und Auffangen, Schwung, Spannung & Entspannung sind typische Elemente, aus denen sich die verschiedenen Stile des Modern Dance zusammensetzen. Jeder dieser Tanzstile, ob nun Martha Graham, Lester Horton José Limón  kombiniert den Einsatz von Schwerkraft, Gleichgewicht und Schwung- und Falltechniken.

In unseren Kursen werden anhand verschiedener Stile die typischen Techniken des Modern Dance vermittelt und auch nach und nach Choreographien erarbeitet.

Open Level, offen für alle Interessierten