Tribal Fusion Workshops mit Patricia - 24./25.06.2017

Patricia

Yeah! Wir freuen uns riesig, erstmals Patricia aus Hannover als Dozentin bei uns in der OF-Dance Academy begrüßen zu dürfen. Patricia gehört zu den Pionierinnen des Tribal-Fusion-Styles in Deutschland und ist eine der gefragtesten Dozentinnen und Tänzerinnen dieses Tanzstils. Ihr internationale Tanzkarriere führte sie bereits in über 20 Länder weiltweit. Patricia wird ihre Spezialthemen in 4 Workshops mit Schwerpunkt Technik & Kombis unterrichten - eine Schatzkiste für alle Tribal Fusion Fans!

WS1: Schöne Arme, Ausdruck und Haltung
Samstag, 24. Juni 2017, 12:00-14:00 Uhr
Bewegungstechniken für die obere Körperhälfte, Arme und Hände bildenden Schwerpunkt dieses Workshops. Im Tribal Style sind es oftmals vor allem die erhabene und aufrechte Haltung und die kraftvollen Armbewegungen, die dem Betrachter in Erinnerung bleiben. Bei der Tribal Fusion kommt die fast schlangenhafte Flexibilität des Oberkörpers hinzu, die für diesen Stil sehr charakteristisch ist. Durch ein verbessertes Körperbewußtsein wird auch der individuelle Ausdruck lebendiger, es wird eine vielfältigere Musikinterpretation ermöglicht. Level: Ab Anfänger / Mittelstufe

WS2: Travelling through Time and Space - Schwungvolle Schrittkombis und Drehungen
Samstag, 24. Juni 2017, 14:30-16:30 Uhr
Im stark binnenkörperlich fokussierten Tribal-Fusion-Style kommt die Fortbewegung durch den Raum oft zu kurz. Da Beine und Füße oft unter weiten Hosen und Röcken verschwinden, wird auch die Technik der Füße meist stiefmütterlich behandelt. Welche Möglichkeiten der eleganten, effektvollen Bewegung durch den Raum gibt es neben den „typischen“ Tribal-Schritten? Wie peppe ich meine Isolationen, Akzente und Layerings durch räumliche Orientierung und Fortbewegung auf? Außerdem verschiedene Drehungen auf der Stelle und durch den Raum: wie halte ich das Gleichgewicht und wie baue ich am besten Drehungen in Kombis und Improvisationen ein? Level: Ab Anfänger / Mittelstufe

WS3: The dance compass – Orientierung im Tanz
Sonntag, 24. Juni 2017, 11:00-13:00 Uhr
2 in 1: Dieser Worskshop bietet Dir coole Kombis und vermittelt Dir ein geniales System, wie Du Dir selbst komplizierte Kombis und lange Choreos schneller merken kannst! Durch einfache Übungen und Eselsbrücken wirst Du in Zukunft auch komplexe Bewegungsfolgen schnell nachtanzen können. Mithilfe von etwas Musiktheorie, Körperwahrnehmung und dem Erkennen der wichtigsten Schlüsselbewegungen und -richtungen werden auch längere, schwierigere Bewegungsabläufe schnell verstanden und leichter lernbar. Anhand von Beispielkombis erarbeitet ihr Euch den Tanz-Durchblick! Level: Ab Anfänger mit Vorkenntnissen / Mittelstufe

WS4: Illusionary undulations & robotic breaks
Sonntag 25. Juni 2017, 13:30-15:30 Uhr
Patricia lüftet die Geheimnisse der fließenden Wellenillusionen und maschinell wirkenden Akzenten im Tribal Fusion Style. Inspiriert vom "Waving" und "Ticking" (Funk Style/Hip Hop), erhalten Schlangenarme, Bodywaves und Bauchwellen eine fast magische Qualität, und werden durch präzise Muskelisolationen "gebrochen": organische Wellenbewegungen werden robotischen, präzisen Akzenten gegenübergestellt und erzeugen einen reizvollen Kontrast. In einigen einfachen Beispielkombinationen werden die gelernten Techniken umgesetzt. Level: Ab Mittelstufe

Teilnahmegebühren:

  • 1 Workshop 39,- €
  • 2 Workshops 75,- € (3 € gespart)
  • Alle 4 Workshops nur 139,- € (17 € gespart)

 

Patricia

Über Patricia

Patricia gehört zu den Pionierinnen des Tribal-Fusion-Styles in Deutschland. Als Tänzerin und Lehrerin wurde sie bereits in über 20 Länder zu renommierten Tanzfestivals wie etwa dem Tribal Umrah eingeladen, und war 2010/2011 gemeinsam mit ihrem Tribe perlatentia Teil der internationalen "Oriental Fantasy & Friends" Showtournee von Beata und Horacio Cifuentes in Europa und den USA. Beim Oriental Fantasy Festival 2012 in Berlin tanzte sie gemeinsam mit Rachel Brice und Samantha Emanuel das von Horacio Cifuentes choreographierte Trio "Tribute to Miss Ruth".
In ihrer Heimatstadt Hannover tanzt sie zudem im Bewegungschor der Staatsoper, und war im Juni 2015 als Solistin teil der Eröffnungszeremonie der Europaspiele in Baku, wo sie vor über 60.000 Menschen im Olympiastadion performte und auch live in vielen Ländern im TV zu sehen war, und im April 2016 trat sie zusammen mit dem Ensemble Rakkas aus Nürnberg auf einer königlichen Hochzeit in Abu Dhabi auf.
Seit Februar 2006 unterrichtet Patricia international Kurse und Workshops zum Thema Tribal Style und Tribal Fusion.
Seit 2009 ist sie außerdem die Tribal Style-Dozentin bei Beata und Horacio Cifuentes' CATT-Ausbildung für Tanzlehrer, 2011 hat sie selbst das CATT-Examen bestanden und ist somit zertifizierte Lehrerin für orientalischen Tanz. 2016 absolvierte sie die General Skills und das Teacher Training von FatChanceBellyDance ® und ist nun auch zertifizierte ATS ® (American Tribal Style ®) Lehrerin.

Online-Anmeldung zum Workshop

Bitte fülle die nachfolgenden Felder aus.
Sobald Deine Anmeldungen eingetragen worden sind, bekommst Du von uns eine Bestätigung per Email zugeschickt.

SONDERPREISE für Mehrfachbuchung werden von uns automatisch berücksichtigt und sind noch einmal in der Bestätigung-Email aufgeführt.

Teilnahmebedingungen:
Die Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet auch bei Nichterscheinen zur Zahlung der jeweiligen Workshopgebühr. Ein Rücktritt ist jederzeit möglich. Bei Absagen bis 4 Wochen vor WS-Termin muss die Gebühr nicht bezahlt werden. Bei späteren Absagen ist die Workshop-Gebühr zahlbar. Eine Ersatzteilnehmerin kann gestellt werden.

Du hast Fragen oder möchtest nicht online buchen? Dann ruf uns an:
   (069) 85 09 54 04