Alf leila we leila

Alf leila we leila
  • By Djamila
  • 0

  • Alf leila we leila

    Alf leila we leila - Berühmte Bauchtanz Songs

    Alf leila we leila, übersetzt “Tausend und eine Nacht” ist eines der bekanntesten Stück von Umm Kulthum und gehört zu den ganz großen Klassikern, die jede orientalische Tänzerin (Bauchtänzerin) kennen und können sollte. Das Liebeslied wurde von Baligh Hamdi für Umm Kulthum auf dem Höhepunkt ihrer Karriere komponiert und gehört zu den besten Studioaufnahmen der Musikgeschichte.


    Sängerin:
    Umm Kulthum

    * vermutlich 04.05.1904 (Tammai az-Zahaira)
    † 03.02.1975 (Kairo)

    Komponist:
    Baligh Hamdi

    * 07.10.1932 (Kairo)
    † 17.09.1993 (Paris)

    Liedtext/Lyrics:
    Morsi Gamil Aziz

    * 15.02.1921
    † 09.02.1980


    Veröffentlicht: 1969
    Maqam: Nahawand
    Gattung: Ughniyah (Song)
    Dialekt: Ägyptische Umgangssprache

    Weitere Schreibweisen:
    Alf Leyla Wa Leyla, Alf laylah wi-laylah, Alf Layla W Layla, Alf Leila Wa Leila, ألف ليلة وليلة



    Alf leila we leila – Tausend und eine Nacht

    Mein Liebling – mein Liebling – mein Liebling!

    Der Himmel in der Nacht, seine Sterne
    und der Mond – sie halten mich wach.
    Du bist mein Liebling, mein Leben!
    Alle Sterblichen sind in der Liebe gleich.
    Die Liebe wacht über uns durch die ganze Nacht.
    Sie gibt uns einen Schluck Glückseligkeit
    und verheißt uns größte Freude. 

    Mein Liebling, lass’ uns im Angesicht der Nacht leben.
    Wir befehlen der Sonne erst nach einem Jahr
    wieder aufzusteigen, nicht eher!
    In einer langen Nacht der Liebe, süß wie 1001 Nächte,
    liegt das ganze Leben welches im Leben steckt.
    In dieser Nacht, nur heute Nacht! 

    Was war ich, bevor Du in mein Leben tratst?
    Mein Liebling, wie soll ich das beschreiben?
    An Gestern will ich mich nicht mehr erinnern.
    Ich hatte kein Morgen ohne Deine Liebe.
    Ich hatte keinen Tag ohne Dich in meiner Nähe. 

    Du hast mich im Sturm erobert.
    Ein Zwinkern Deiner herrlichen Augen genügte
    und die süßesten Tage begannen.
    Ohne Dich sind meine Nächte einsam.
    Du gabst mir Sicherheit und Geborgenheit.
    Mein Leben war eine einsame und öde Wüste.
    Du machtest einen blühenden Garten daraus.

    Mein Liebling, lass diese Nacht ewig währen,
    für tausend und eine Nacht!
    Tausend Nächte und eine Nacht lang!
    Denn ein Sprichwort sagt:
    Was kann im Leben besser sein
    als eine Nacht wie heute.

    https://lyricstranslate.com


    Tanz-Versionen und Wiedererkennungseffekt

    Bum-Bum-Bum – da da da da da

    Der charakteristische Anfang von Alf leila we leila bleibt einem schnell im Ohr, so dass man dieses Stück recht gut und einfach wiedererkennen kann. Neben dem Anfang sind weiter typische Passagen der Beginn des Gesangs, dem gefühlvollen “Ya habibi” (Video Live-Version bei 8:15 min) und weiter “Ezzay” (bei 22:37 min).

    Wie bei allen Stücken von Umm Kulthum, die für den Raks Sharki / Bauchtanz / Orientalischen Tanz arrangiert wurden, findet man in den Tanzversionen immer nur einen Teil bzw. einzelne, ausgewählte Passagen des jeweiligen Songs. Dies bedeutet, dass sich die einzelnen Versionen deutlich voneinander unterscheiden können, je nachdem, welche Passagen die Musiker für ihre Version zusammenstellen.

    Bei Alf leila we leila ist fast immer der prägnante Anfang der Orchester-Ouvertüre enthalten, so dass es einfach zu erkennen ist, um welches Stück es sich handelt.

    Als Tänzerin sollte man bedenken, dass es viele Instrumental- Versionen gibt, jedoch fast jeder Araber beim Anhören exakt die jeweilige Textzeile dazu kennt. Auch wenn man also zum Tanzen eine Version ohne Gesang wählt, sollte man die jeweiligen Textpassagen kennen und diese entsprechend umsetzen.

    Noch ein wichtiger Punkt: Bis heute ist es eine ungeschriebene Regel, dass eine Bauchtänzerin nie zur Originalversion der Musik von Umm Kulthumm tanzt, sondern eine Instrumentale Version oder eine Aufnahme eines/einer anderen Sänger/in wählt.

    Musikalische Stimmung

    Alf leila we leila ist ein Liebeslied im Maqam Nahawand.
    Dieser Maqam beinhaltet eine große Bandbreite verschiedenster Emotionen. Daher gilt er als Maqam der Gefühle. Nahawand kann Stimmungen von Drama bis hin zu tiefen Emotionen hervorrufen, weshalb er vor allem für Liebeslieder verwandt wird.

    Rhythmen

    Der im Mittelteil verwandte 6/4 Rhythmus wird als Iqa Hacha bezeichnet.

    Live-Version von Umm Kalthum
    Notation
    Baligh Hamdi und Umm Kulthum

    Hintergrund

    Auf dem Höhepunkt ihres Ruhms und am Ende ihrer unvergleichliche Karriere angekommen, wurde Umm Kulthumm der junge, aber brilliante Komponist Baligh Hamdi vorgestellt. Er schrieb für sie “Alf leila we leila”, ein 30 minütiges Momument ihrer Gesangskunst.

    In den Fußstapfen von Mohamed Abdel Wahab, dem “Godfather” der modernen ägyptischen Musik, frischte Baligh Hamdi das klassische ägyptische Orchester mit einigen zusätzlichen, stylischen Instumenten wie Elektro-Gitarre (Omar Korshid), Orgel (Hany Mehanna), Akkordeon und Horn, die für das arabische (Viertelton) Musiksystem adaptiert worden waren. Die Studio-Aufnahme von Alf leila we leile muss zweifelsfrei archiviert werden unter den besten Aufnahmen, die jemals in der Musikgeschichte gemacht wurden.

    Qeulle: Nadim Mahmoud für Soumarecords – Alf leila we leila


    Wenn Du dieses Stück tanzen möchtest…

    … do your homework.

    As a band member I’ve many times witnessed what could happen if one is not prepared.  I have seen dancers cry, saying that they did not get their requested song, when in actuality, they did not recognize the portion that the musicians chose to play. (Some dancers don’t even know that “Alf Leila wa Leila” has singing. They may only know what they find in belly dance CDs, which is usually only the first instrumental section. That’s only the first seven minutes of a sixty-minute song.) Yes, that’s why it is so important…..

    If you choose to dance to such a piece, do your homework. Take the time to know how many musical themes; sections and verses are in the song…. If dancing to live music, take the time to speak to the musicians and request a section. Be clear – such as, ask for the first instrumental section (commonly called the introduction) the first singing part and the last instrumental section. Don’t leave too much to chance. If dancing to live music, let your musicians know that you know your music. You’ll dance better and your musicians will want to play better when they know that you care enough to know the song.” 

    Amina Goodyear, The Tarab of Om Kalthoum’s music lives on


    Spotify-Playlist mit verschiedensten Versionen

    Hier findest Du viele unterschiedliche Versionen von Alf leila we leila – von klassisch bis Techno. Meine beiden Favoriten für Bauchtänzerinnen sind Samir Soror und Cairo Orchestra – beide haben eine hervorragede Qualität, schön arrangiert, relativ dicht am Original und eignen sich gut für Bauchtanz Auftritte.


    Add a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.