Burlesque

Burlesque / Show-Dance

Shimmie, shake, bump & grind: Basics für Burlesque Performances. Sinnliche und effektvolle Bewegungen, ausdrucksstarke Posen, Kniffe & Tricks mit Bekleidung und Accessoires sowie Catwalking gehören zu dem Repertoire, auf welchem später Choreografien aufbauen. Mit dem Erlernen der Techniken arbeiten wir gleichermaßen an einem positiven Körpergefühl und Selbstsicherheit.

Fetziger Swing und Rock 'n' Roll rahmen das Programm musikalisch ebenso wie groovige Jazzstücke oder hingebungsvoller Blues. Egal ob frech, verspielt, sinnlich, verführerisch oder alles zusammen  - die Vielfalt dieser Perfomancekunst ist genauso bunt wie facettenreich.
Finde heraus, was Dir am besten gefällt!

Dresscode – bring am besten Kleidung mit, in denen Du Dich gut fühlst und uneigeschränkt bewegen kannstt. Zum effektvollen Lernen ist enganliegende Kleidung hilfreich. Eine satte Lippenstiftfarbe unterstützt unser Training mit dem Ausdruck und der Mimik. Wer möchte, kann direkt saubere (Tanz-)Schuhe mit Absätzen zum Kurs mitbringen.