Hassan Abou Seoud

Hassan Abou Seoud
  • By Djamila
  • 0

  • Hassan Abou Seoud


    * 02.04.1948 (Beirut)
    † 17.04.2007

    Andere Schreibweisen: Hassan Abu Al-Saud, Hassan Abou El Seoud, Hasan Abou El-Saoud, Hasan Abu Al Sa’oud, Hassan Abou El Saoud, Hassan Abou El Suoud, Hassan Abu Al Saoud
    حسن-أبو-السعود

    Hassan Abou Seoud war ein ägyptischer Komponist, Musiker (“Der Zauberer des Akkordions”) und Präsident der Musiker-Vereinigung Ägyptens. Er schrieb viele Stücke für so berühmte Sängerinnen und Sänger wie Hani Shaker, Ragheb Alama, Nancy Ajram, Sherine, Ehab Tawfik, Samira Saeed, Mohamed Mounir, Bahaa Sultan, Warda, Asala, Nawal Al-Zoghbi, Ahmad Adawiya, Ehab Tawfik und andere. Außerdem komponierte er Musik für zahlreiche Kinofilme und ägyptische Fernsehserien. Er starb 2007
    an einem Schlaganfall.



    Biographie

    Quellen: Arabische Wikipedia Seite, Facebook Fanseite Hassan Abou Seoud, Artikal Addustour


    Kindheit

    Hassan Abou Seoud in jungen Jahren

    Hassan Abou Seoud wurde 1948 geboren. Über seinen Geburtsort gibt es unterschiedliche Aussagen – die arabische Wikipedia-Seite gibt die ägyptische Stadt “Al-Mahalla Al-Kubra” an, andere Seiten nennen Beirut als Geburtsort. Sicher ist, dass er in eine Künstlerfamilie geboren wurde. Sein Vater Aly Abo El Seoud war ein hervorragender Klarinettenmusiker, Leiter von Radio Lybien und arbeitete mit Größen wir Abdel Halim Hafez und Umm Kulthum zusammen. So wuchs Hassan Abou Seoud in Lybien auf. 1970 ging er nach Kairo, wo er Handelsfakultät absolvierte.

    Beginn seiner Karriere

    Hassan Abou Seoud mit Omar Korshid

    Er begann als Akkordeonspieler in der Band “Salah Aram”, verließ diese dann aber, um mit der bekannten Folkloregruppe “Reda Troup” nach Japan zu reisen, wo er westliche Musik bei einem japanischen Lehrer studierte. Mit seiner Band tourte er außerdem durch mehrere europäische Länder, um westliche Musik zu studieren.

    Bekannt wurde er durch seine volksnahen Musikstücke. So arbeitete er eng mit dem beliebten Sänger Ahmed Adawiya zusammen, mit dem ihn auch eine Freundschaft verband. Für ihn komponierte er unter anderem das bekannte Stück “Bint al Sultan“. Auch spielte er zu Beginn seiner Karriere Akkordeon für so berühmteste Tänzerinnen wie Najwa Fuad und Suher Saki.

    Musikalisches Werk

    Hassan Abou Seoud war ein herausragender Akkordeon-Spieler, was ihm Titel wie “Der Zauberer des Akkordeons” und “bester Akkordeonist der arabischen Welt” einbrachte.

    Insgesamt komponierte Hassan Abou Seoud ca. 1500 Melodien sowie den Soundtrack von mehr als 80 Kinofilme und über 40 Fernsehserien, für die er mehr als 15 Auszeichnungen erhielt, u.a. für die beste Filmmusik. Er schrieb Lieder für zahlreiche bekannte ägyptische und arabische Sänger wie Hani Shaker (mit dem er auch befreundet war), Ragheb Alama, Nancy Ajram, Sherine, Ehab Tawfik, Samira Saeed, Mohamed Mounir, Bahaa Sultan, Warda, Asala, Nawal Al-Zoghbi, Ahmad Adawiya, Ehab Tawfik und andere.

    Ägyptischer Musikerverband

    2004 wurde er Vorsitzender des Verbandes ägyptischer Musiker und behielt diese Stellung bis zu seinem plötzlichen Tod 2007 bei. Eine seiner wesentlichen Leistungen in dieser Funktion war die Erhöhung der Renten der Musiker und damit die Verbesserung ihrer finanziellen Situation im Alter.

    Hassan Abou Seoud im Kreise seiner Familie

    Privates und Familie

    Hassan Abou Seoud war 2 mal verheiratet und hatte 3 Kinder und 6 Enkelkinder. Er galt als bodenständig, freundlich und humorvoll. Er liebte Alexandria, gutes Essen und Reisen in andere Länder. In späteren Jahren ließ er sich in Maadi nieder, in der Nähe seines Freundes, des Sängers Ahmed Adawiya. Trotz seines Ruhmes und Reichtums blieb er sein Leben lang sehr bescheiden.

    Trotz seines Diabetes-Erkrankung war er übergewichtig, was zu einem tödlichen Schlaganfall führte. Er verstarb am 17. April 2007 im Alter von nur 59 Jahren.


    Shik Shak Shok

    Das wohl berühmteste Bauchtanz-Stück von Hassan Abou Seoud ist “Shik Shak Shok” – ein absoluter Klassiker, die jede Tänzerin kennen sollte.


    Bildergalerie

    Bauchtanz-LPs Hassan Abou Seoud


    youtube playlist Hassan Abou Seoud

    Add a Comment

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.